Beckenbodenkurse

 

 

Meine Erfahrung ist, dass Frauen nach einer Schwangerschaft häufig viel zu früh mit ihrem "alten" Sport beginnen. Oft führt dies zu urogynäkologischen Problemen wie Inkontinenzen oder Senkungszuständen und die Frustration gibt es obendrauf. Hinzu kommt, dass viele nicht darüber sprechen und/ oder garnicht wissen, an wen sie sich wenden sollen.

 

Mit meinem Beckenbodenprogramm in 3 Modulen möchte ich dem entgegenwirken. Es ist mehr als bloß ein Beckenbodenkurs.

Es ist funktionelle Beckenboden- Physiotherapie in der Gruppe- abwechslungsreich, aufklärend, steigernd, zielgerichtet und so individuell wie möglich!

 

Beim Grundkurs brauchst du all deine Konzentration um in Deinen Körper hineinzuspüren und komplexe Ansteuerungsaufträge auszuführen. Verstehe bitte, dass hier keine Kinder mitgebracht werden können.

 

Für den Aufbaukurs (Kurs 2) ist eine vorherige Teilnahme am Grundkurs Voraussetzung. Ich möchte sicher gehen können, dass alle Ansteuerungen gut von dir umgesetzt werden können. Denn nur wenn das garantiert ist, profitiert Dein Körper von einer Steigerung. Beherrscht Du nicht die Grundlagen aus Kurs 1, wäre eine Teilnahme am Kurs 2 im schlimmsten Fall sogar kontraproduktiv. Vom Kurs 2 auf 3 (Fortgeschrittene) verhält es sich genauso.

 

Letzterer ist ein sportlich- intensiver Kurs, welcher Dich ideal auf einen sportlichen (Wieder-) Einstieg vorbereitet.

 

Das Ideal: Vor deinem (Wieder-) Einstieg in deinen (high- impact-) Sport (wie Tennis, Hand- oder Fußball, Joggen etc.)  hast du alle drei Module belegt. Somit hast du 30 Wochen funktionelles Beckenboden- und Rumpf- Aufbau- Training absolviert und deine (Rückbildungs-) Zeit ideal genutzt um deinen Körper vorzubereiten.

Wenn du absolut sicher sein willst, dass alles funzt, bekommst du bei einem Beckenbodencheck von mir das "GO" für deinen Sport.

Es sind nach der Geburt deines Kindes nun mindestens 40 Wochen vergangen- also auch die hormonelle Situation sowie dein Bindegewebe sind allmählich wieder bereit für sportliche Aktivitäten. (Anm: nein, 12 Wochen nach der Geburt ist KEIN Körper wieder bereit für high impact!)

 

 

Ich möchte, trotz Kursstruktur, weitestgehend individuell mit euch arbeiten. 

 

!!So lässt sich ein Kurs ideal mit einem Beckenbodencheck kombinieren- der Zustand deines Beckenbodens kann so genau beurteilt und im Kurs noch zielgerichteter auf Dich eingegangen werden.

Bei Bedarf lässt sich ein Kurs sogar mit Einzelbehandlungen begleiten- ein Komplett- Paket sozusagen.

      

Ich möchte, dass jede*r Teilnehmer*in auf seine Kosten kommt. Forderung, ja- Überforderung, nein.

So sind drei Schwierigkeits- Stufen ideal, um Dich dort abzuholen wo du gerade stehst und Deinen Status Quo zu verbessern.

 

 

Je nach Trainingszustand ist es natürlich möglich, einen Kurs mehrmals zu besuchen.

 

Jeder Körper und dessen Anpassung an Training ist individuell!

Mariana Meneghello

Praxis für urogynäkologische Physiotherapie und Massagen

 
Thiergartenstraße 6 / SAM

63654 Büdingen 
info@beckenboden-buedingen.de

Instagaram: mariana.meneghello
mobil: 0178- 294 1234