Schwangerschaft, Wochenbett und Mutterschaft

 

 

Auch hier ist physiotherapeutische Unterstützung wertvoll

 

In der Schwangerschaft

 

Wohltuende Massagen

Beckenbodenarbeit

Dammvorbereitung auf Geburt

Atemarbeit (da das Atemvolumen sich während der Schwangerschaft physiologisch verringert)

Zielgerichtetes Training

Aufklärung über Senkungsprävention im Früh- Wochenbett

 

 

Im Wochenbett (bis sieben Wochen postpartum)

 

Wohltuende Massage- ab dem Tag der Geburt, zu denen du dein neugeborenes Baby mitbringen kannst

Rückbildungsfördernde Bauchmassage

Beckenbodencheck (nach Beenden des Wochenflusses)

Beckenbodenarbeit (ab dem Tag der Geburt)

Narbenbehandlung (je nach Wundheilung ab dem 21. Tag; Damm und Kaiserschnitt)

Atemarbeit (da auch das Zwerchfell nach einer Schwangerschaft Unterstützung braucht)

Rektusdiastasenarbeit

Aufklärung über Senkungsprävention im Alltag

 

 

Mutterschaft

(Im Idealfall innerhalb des ersten Jahres, jedoch auch Jahrzehnte später möglich)

 

Beckenbodencheck

Beckenbodenarbeit

Narbenbehandlung (Damm und Kaiserschnitt)

Atemarbeit

Erkennen von körperlich belastenden Alltagssituationen, deren Anpassung, Unterstützung und Trainig, damit dein Körper im Alltag mit Kind nicht überfordert wird bzw. gut gerüstet ist

Vorbereitung auf Alltag und später auch sportliche Aktivitäten

Rektusdiastasenarbeit

Sport/ Zielgerichtetes Rumpftraining

Mariana Meneghello

Praxis für urogynäkologische Physiotherapie und Massagen

 
Thiergartenstraße 6 / SAM

63654 Büdingen 
info@beckenboden-buedingen.de

Instagaram: mariana.meneghello
mobil: 0178- 294 1234