Beckenboden-Check

mit funktionellem Ultraschall

 

Mittels einer vaginalen und oder anorektalen Funktionsuntersuchung (erfolgt ausdrücklich nur nach Aufklärung und schriftlicher Einverständnis!) können muskuläre Zustände beurteilt und ggf. strukturelle Defizite palpiert werden. Mit einem bildgebendem Ultraschall kann diese Untersuchung ideal erweitert werden: Es kann noch genauer beurteilt werden,  wie stabil die Blase und Harnröhre auf Belastung reagieren, ob Senkungen vorhanden sind, Muskelaktivitäten können gemessen werden und vieles mehr.

Die Funktionsuntersuchung ist nicht immer nötig, dennoch macht sie eine gezieltere Diagnostik und Therapie möglich.

Du entscheidest selbst, ob du diese Untersuchung wünschst und ob diese bereits beim ersten oder bei einem späteren Termin durchgeführt werden soll. 

 

Während der gesamten Untersuchung beziehe ich dich mit ein und wenn du möchtest kannst du alles mit einem Handspiegel verfolgen. 

 

Sie beginnt in Rückenlage und wird danach im Stehen, ggf. auch in Bewegung durchgeführt und ist nicht vergleichbar mit einer Untersuchung beim Gynäkologen.

 

Die Funktionsuntersuchung (palpation plus Ultraschall) dauert etwa 40min und findet in einer angenehmen Atmosphäre statt.

Es ist mir wichtig, dass du dich währenddessen gut aufgehoben fühlst.

Du kannst natürlich jederzeit die Untersuchung abbrechen, sollte dir in irgendeiner Form nicht wohl dabei sein.

 

Eine gezielte Anamnese ist grundlegend für jede Untersuchung sowie Therapie.

Unter "Downloads" findest du den entsprechenden Fragebogen, welchen du zum ersten Termin bereits ausgefüllt mitbringen kannst. So kann Zeit eingespart und direkt zielgerichteter deine Problemsituatonen erörtert werden.

In Kombination mit einer gezielten Anamnese bietet die vaginale und/ oder anorektale Funktionsuntersuchung ein aufschlussreiches Bild über den Gesamtzustand der organischen und muskulären Situation im kleinen Becken.

 

Nach der Untersuchung ist genügend Zeit um alles zu besprechen und erste Anweisungen zu geben.

 

Bei einem 90min- Termin ist sogar noch genügend Zeit um einen ausführlichen Trainingsplan zu erstellen.

 

 

Diese Form der Untersuchung ist ausschließlich ausgebildeten PhysioPelvica-Therapeut*innen vorbehalten!

Mariana Meneghello

Dein Raum für Massagen und urogynäkologische Physiotherapie

 
Thiergartenstraße 6 / SAM

63654 Büdingen 
info@beckenboden-buedingen.de

Instagaram: mariana.meneghello
mobil: 0178-294 1234