Honigmassage

 

 Die Honigmassage ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, welches in der tibetanischen und Russischen Naturheilkunde seinen Ursprung hat.

 

Die Honigmassage hat auf Grund seiner Zupf- und Pumptechnik eine stark durchblutungsfördernde und damit entgiftende Wirkung. Sie kann je nach Gewebsbeschaffenheit sogar unangenehm bis schmerzhaft empfunden werden.

 

Regelmäßig angewendet löst sie eben genau diese "Verklebungen" des Bindegewebes

und die Massage wird spürbar angenehmer, was auf die nun verbesserte

Gewebssituation zurückzuführen ist.

So liegt es auf der Hand, dass auch problematisches Narbengewebe

von dieser Behandlung profitiert.

 

Sie ist eine ideale Ergänzung zu Fastenkuren oder kann per se kurartig 2x pro Woche angewendet werden.

 

Natürlich verwende ich für meine Honigmassage ausschließlich

Bio- Honig!

Mariana Meneghello

Praxis für urogynäkologische Physiotherapie und Massagen

 
Thiergartenstraße 6 / SAM

63654 Büdingen 
info@beckenboden-buedingen.de

Instagaram: mariana.meneghello
mobil: 0178- 294 1234