Fußreflexzonenmassage

 

 Die Fußreflexzonenmassage ist eine seit ca. 5000 Jahren angewendete Druckpunktmassage

der Füße, bei der bestimmte Zonen (Reflexzonen)

gezielt stimuliert werden, um über das vegetative Nervensystem eine regulierende Wirkung auf den Körper zu erzielen.

 

So können Organe gezielt stimuliert,

bzw. auch gedämpft werden.

 

                Die FRZ ist eine alternative Behandlungsmethode, um positiven 

                   Einfluss bei den verschiedensten Erkrankungen des Körpers zu nehmen. 

 

Sie findet u.a. bei Funktionsstörungen von Organen, Migräne, Hormonstörungen, Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden oder Erschöpfung Anwendung.

Mariana Meneghello

Praxis für urogynäkologische Physiotherapie und Massagen

 
Thiergartenstraße 6 / SAM

63654 Büdingen 
info@beckenboden-buedingen.de

Instagaram: mariana.meneghello
mobil: 0178- 294 1234